Die jüngsten Pressemitteilungen

Katholische Kirche Heimbach: Bistum Trier macht es sich zu leicht

Zur Reaktion des Bistums Trier auf seinen Appell an Bischof Dr. Ackermann zum Erhaltung der katholischen Kirche in Heimbach erklärt der SPD-Bundestagsabge­ordnete Dr. Joe Weingarten: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Joe Weingarten ist unzufrieden mit der Antwort des Bistums Trier auf seinen Appell an Bischof Ackermann, die katholische Kirche in Heimbach zu erhalten:...

Mehr

Zwangsweise Patentfreigabe ist falsch

Zur Diskussion um die Freigabe von Patenten der Corona-Impfstoffe erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Joe Weingarten: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Joe Weingarten lehnt die zwangsweise Freigabe von Impfstoff-Patenten deutscher Unternehmen zur Corona-Bekämpfung ab: „Das ist kein taugliches Mittel zur welt­weiten Bekämpfung der Pandemie. Wir brauchen vielmehr eine faire und konstruktive Zusammenarbeit von Industrieländern,...

Mehr

Bericht aus dem Deutschen Bundestag – Mai

Liebe Genossinnen und Genossen, zu Beginn des heutigen Berichts aus Berlin möchte ich mich herzlich für die erneute Nominierung als Bundestagskandidat für den Wahlkreis 201 bedanken! Die rund 73 Prozent Zustimmung, die ich bei der Wahlkreiskonferenz am 26. April 2021 in Idar-Oberstein bekommen habe, waren ein ehrliches und gutes Ergebnis,...

Mehr

50 Jahre Städtebauförderung: das Nahe-Land profitiert

Zum Tag der Städtebauförderung am 8. Mai und dem 50jährigen Jubiläum der Städte­bauförderung in Deutschland erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Joe Weingarten: Zum 50jährigen Jubiläum der 1971 eingeführten Städtebauförderung des Bundes betont der SPD-Bundestagsabgeordnete Joe Weingarten die Bedeutung dieser Hilfen für die Kommunen: „Die Städtebauförderung ist eines der Instrumente, mit denen...

Mehr

Pressefotos